News

Suche

Liebe Verbandsmitgliederinnen und Mitglieder


Die momentane Pandemie Situation hat uns zum Entschluss gebracht, dass wir die Planung für den Weiterbildungstag für dieses Jahr einstellen und folglich auch Absagen.

Da die WBT's jeweils sehr aufwendig sind zum planen und organisieren, sind wir im Vorstand der Meinung, dass die Situaition zu unsicher ist und der Aufwand zu gross um dann im schlimmsten Fall den ganzen WBT absagen zu müssen.


Wir hoffen dafür umso mehr, dass wir im Jahr 2022 wieder einen sehr intressanten Weiterbildungstag auf die Beine stellen können.


Da dies finanziell dem Verband auch nicht gerade entgegenkommt, da die Einnahmen für den VBF überlebensnotwendig sind, haben wir im Vorstand beschlossen, dass die Sitzungsgelder für die Sitzungen die nur Online statt finden von 250.- auf 100.- pro Kopf angepasst werden. Dies auch aus dem Grund, da niemand irgendwelche Anreise, Spesen etc. aufbringen muss.


Wir wünschen weiterhin allen eine gute Gesundheit und gutes messen.

Am 18.9.2020 fand die DV des +VSFK im Hotel Storchen in Schönenwerd statt.


Speziell für den VBF zu erwähnen ist, das Sascha Dietrich einstimmig in den Vorstand des +VSFK gewählt wurde. Er ersetzt Claude Müller, der auf die DV2020 seine Demission einreichte.


Herzliche Gratulation Sascha Dietrich


Die diesjährigen Weiterbildungstage wurden am 7.9.2020 & 8.9.2020 in der Holzfachschule in Biel-Bienne durchgeführt.

Mit interessanten Themen und Posten rund um die Feuerungskontrolle konnten wir 64 Teilnehmer anlocken und diesen einen spannenden Tag ermöglichen.

Nebst Vorträgen über die korrekte Entsorgung der Asche oder Kondensat, Podiumsdisskusionen rund um die Erfahrung der ersten Saison der Holz-Feuko, messen eines Pizzaofens, Wartung diverser Abgasmessgeräten oder der richtigen Bedienung diverser Heizungssteuerungen wurden wir ebenfalls noch durch das AUE informiert wie der Stand der Feuko im Kanton Bern ist.


Ein highlight war sicherlich, dass wir mit dem Pizzaofen, den wir zur durchführung der Emissionsmessungen benutzten auch gleich für alle Teilnehmer am Mittag Pizza backten. Hier noch ein grosses MERCI an die Firma Nacht & Bettler, die jeweils an einem


Tag fleissig Pizza backten.


Nun geht es bereits los, mit der Planung des WBT 2021, dann hoffentlich ein bisschen lockerer und ohne Corona ;-)


1
2